Beispiele und Statements aus den Gemeinden

Wir holen Vorreiter:innen bei Ortskernbelebung und bodensparender Raumplanung vor den Vorhang

Gemeindeamt Seeham | © Gemeinde Seeham
Gemeindeamt Seeham und Vorplatz | © Gemeinde Seeham


Ihr Good-Practice Beispiel

In den vergangenen Jahren hat sich einiges für mehr Bodenschutz in unseren Gemeinden getan. Um die zahlreichen Bemühungen zu würdigen und anderen Gemeinden Inspiration zu bieten, wollen wir kleine und große Beispiele zu Innenentwicklung und Ortskernbelebung sammeln und verbreiten.

Bitte füllen Sie dazu das nachstehende Infoblatt aus und senden Sie uns weitere Informationen, zumindest eine Grafik oder ein Portrait-Foto samt Copyright an julian.schuh@klimabuendnis.at.
Bei Schwierigkeiten mit der Online-Eingabe können Sie uns die Informationen auch gerne direkt per E-Mail zukommen lassen.
Für Fragen aller Art stehen wir Ihnen außerdem gerne unter +43 664 / 885 041 65 zur Verfügung.


Ein Statement für den Boden

Das Bodenbündnis-Netzwerk knackt bald die 200er-Marke. Um das zu feiern und um noch mehr Gemeinden für unsere Mission zu begeistern, sammeln wir Statements engagierter Mitglieder. Besonders interessiert uns dabei, was Sie bewegt, Ortskernbelebung und bodensparende Raumplanung in Ihrer Gemeinde großzuschreiben. Die Statements werden in den kommenden Wochen auf unseren diversen Kanälen verbreitet werden.

Bitte füllen Sie dazu das nachstehende Infoblatt aus und senden Sie uns ein Portrait-Foto samt Copyright an julian.schuh@klimabuendnis.at.
Bei Schwierigkeiten mit der Online-Eingabe können Sie uns die Informationen auch gerne direkt per E-Mail zukommen lassen.
Für Fragen aller Art stehen wir Ihnen außerdem gerne unter +43 664 / 885 041 65 zur Verfügung.


Kontakt und Infos

DI Martina Nagl
+43 664 / 885 041 65
martina.nagl@klimabuendnis.at
Julian Schuh
+43 660 / 553 55 89
julian.schuh@klimabuendnis.at
nach oben

X

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Mehr Informationen